Besuch des Ikonen-Museums in Zeiten von Corona

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Bedingungen für Ihren Besuch:

Im Kreis Recklinghausen wird mit einer Allgemeinverfügung im Einvernehmen mit dem Land von der Test-Option Gebrauch gemacht. Für den Museumsbesuch gilt als Voraussetzung der Nachweis eines tagesaktuell bestätigten negativen Coronatests (Vorlage schriftlich oder digital).

Ein Besuch erfolgt nach Voranmeldung mit Terminvereinbarung. Die Verweildauer im Haus ist auf das bei der Anmeldung gebuchte Zeitfenster beschränkt:

11 bis 12.30 Uhr
12.30 bis 14 Uhr
14 bis 15 Uhr
15 bis 16.30 Uhr
16.30 bis 18 Uhr

Anmeldung für den Besuch unter Telefon (02361) 501941.

Beim Besuch muss eine medizinische Maske (OP-Maske oder FFP2) getragen werden. Beim Eintritt erfolgt die Angabe der Kontaktdaten für eine eventuelle Rückverfolgung. Diese werden nach zwei Wochen vernichtet.

Es gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sowie die Bestimmungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW.

Öffnungszeiten
Preise
* Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Gruppen ab 10 Personen, Inhaber*innen des Recklinghausen Passes bzw. ein entsprechender Ausweis anderer Gemeinden, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte NRW.
Das Ikonen-Museum ist barrierefrei zugänglich.

Führungen
Die öffentlichen Führungen sind kostenfrei, es muss lediglich das Eintrittsgeld entrichtet werden.

Die Kosten für eine gebuchte Führung betragen 55,- Euro pro Gruppe (max. 15 Personen). Anmeldung unter Telefon (02361) 50 19 41.
Anschrift
Anfahrt
Das Ikonen-Museum liegt in der verkehrsberuhigten Innenstadt gegenüber dem Turm der Petruskirche.