MuseumsClub Recklinghausen

In den Sommerferien geht mit dem MuseumsClub Recklinghausen ein neues Projekt an den Start! Zusammen mit Kindern aus der Grundschule Hohenzollern und dem Deutschen Kinderschutzbund Recklinghausen e.V. soll wieder im Museum und in den Räumen des Kinderschutzbundes gelernt und gelacht werden. Ziel der ersten Aktion „IM-Tour. Hören um zu sehen“ ist es, mit den Kindern einen AudioGuide für Kinder zu erstellen, der durch das Ikonen-Museum führt. Geleitet wird das Projekt von Kunsthistorikerin Dr. Johanna Beate Lohff und dem Medientrainer Thomas Hofmann. Der Deutsche Museumsbund e.V, fördert das Projekt im Rahmen des Bundesprogramms Kultur macht stark! Weitere Informationen zum Programm gibt es hier.

Öffnungszeiten
Preise
* Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Gruppen ab 10 Personen, Inhaber*innen des Recklinghausen Passes bzw. ein entsprechender Ausweis anderer Gemeinden, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte NRW.
Das Ikonen-Museum ist barrierefrei zugänglich.

Führungen
Die öffentlichen Führungen sind kostenfrei, es muss lediglich das Eintrittsgeld entrichtet werden.

Die Kosten für eine gebuchte Führung betragen 55,- Euro pro Gruppe (max. 15 Personen). Anmeldung unter Telefon (02361) 50 19 41.
Anschrift
Anfahrt
Das Ikonen-Museum liegt in der verkehrsberuhigten Innenstadt gegenüber dem Turm der Petruskirche.